Tennisabteilung des SV Sparta Werlte ist krisenfest

Positives Resümee auf der Generalversammlung 2022

Auf der Generalversammlung der Tennisabteilung des SV Sparta Werlte zeigten sich die Verantwortlichen trotz der pandemiebedingten Herausforderungen zufrieden mit der Entwicklung der Abteilung. Der neue Vorstand wurde einstimmig (wieder-)gewählt. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung hybrid statt, einige Mitglieder schalteten sich digital ins Vereinslokal an der Tennishalle zu.

Pandemie gut überstanden
Inhaltlich lag ein Schwerpunkt auf der Evaluation der Corona-Zeit. Der Vorstandsvorsitzende Matthias Becker beschrieb, dass der Trainings- und Spielbetrieb dank entsprechender Hygienekonzepte nur kurz ruhen musste und daher glücklicherweise keine negativen Auswirkungen auf den Mitgliederbestand zu verzeichnen waren. Nach wie vor sind knapp 400 im Tennisverein aktiv, darunter über 170 Kinder und Jugendliche.

Sportliche Erfolge
In sportlicher Hinsicht lobte Sportwart Günter Wecke insbesondere die Erfolge der Herren I in der Verbandsliga und der Herren 65 in der Oberliga sowie die Aufstiege der Damen und der Herren II. Auch die eifrige Jugendarbeit des Vereins trägt weiter Früchte, wie Jugendwartin Irene Sandker berichtete, und so konnte für die Sommersaison 2022 erneut eine Vielzahl an Jugendmannschaften über alle Altersgruppen hinweg gemeldet werden.

Vorstandswahlen
Die Vorstandsvorsitzenden Matthias Becker und Alexander Krabbe setzen nach einstimmiger Wiederwahl ihre Arbeit fort. Wilhelm Schmees legte nach 23 Jahren im Vorstand sein Amt als Kassenwart nieder und wurde für seine Verdienste im Vorstand mit der silber-vergoldeten Ehrennadel des Tennisverbands Niedersachsen Bremen ausgezeichnet. Zu seiner Nachfolgerin wurde einstimmig Karina Heidkamp gewählt. Ihre bisherige Funktion als Schriftführerin übernimmt künftig Lena Küpper. In ihren Ämtern bestätigt wurden zudem Günter Wecke (Sportwart), Irene Sandker (Jugendwart), Johannes Rosen (Jüngstenwart) sowie Ralf Küpper (Internetbeauftragter).

Foto:

Der Vorstand der Tennisabteilung Werlte (v. r. n. l.): Günter Wecke (Sportwart), Matthias Becker (Vorstandsvorsitzender), Johannes Rosen (Jüngstenwart), Karina Heidkamp (Kassenwartin), Lena Küpper (Schriftführerin, Pressewart), Irene Sandker (Jugendwartin), Ralf Küpper (Internetbeauftragter).

Projekte
Nach überstandener Pandemie richtet der Vorstand den Blick nunmehr wieder nach vorne. Geplant sind neben einigen Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten (Hallendeckenstrahler, Zaunanlage, Materialaufbewahrung) auch wieder verschiedene Aktionen und Turniere auf der Anlage.

 

Bitte folgt uns :
Per Email senden
Facebook
Instagram
Whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×